Evatic expandiert durch Übernahme von WS Software aus Schweden

Tesseract,winserv,evatic

Evatic AS, ein führendes Unternehmen im Bereich der Service Management Software, hat die Firma WS Software AB in Schweden, dem Entwickler der WinServ Service Management Plattform, erworben. Gemeinsam haben die Firmen Evatic und WS Software mehr als 800 Kunden in über 30 Ländern und werden damit zu Europas führender Service-Management-Software-Anbieter.

“Wir freuen uns sehr, WinServ zu unserer Produktfamilie hinzuzufügen”, sagt Pål M. Rødseth, CEO von Evatic. “Wir kennen Ronny, Gründer und CEO von WS Software seit Jahren und wir glauben, dass beide Organisationen gemeinsam in der Entwicklung von Service-Management-Softwarelösungen für die Zukunft viel stärker sein werden. Nach dem Erwerb von Tesseract aus Großbritannien im September 2016, ist dies unsere zweite Akquisition in weniger als einem Jahr und steht im Einklang mit unserer Strategie, die führende Position auf diesem Gebiet auszubauen”.

Ronny Fransson, Gründer und CEO von WS Software, ergänzt: “Wir kennen Evatic seit vielen Jahren und wir sind zuversichtlich, dass die WinServ-Lösung künftig bestens aufgehoben ist. Als Teil einer größeren Software-Gruppe profitiert die Produktentwicklung dadurch, dass wir ein Zukunftssicherer Service-Management-Lösungs-Anbieter sind.”

Evatic hat seinen Hauptsitz in Trondheim, Norwegen mit Niederlassungen in Großbritannien, Schweden, Deutschland, Frankreich, Holland und Singapur. Als Ergebnis dieser Akquisition wird das Unternehmen eine breite Palette von Service-Management-Lösungen unter dem Dach von Evatic, Tesseract und WinServ anbieten und damit zum favorisierten Anbieter für Unternehmen, die ihre Dienstleistungen profitabel einsetzen wollen.

Evatic ist eine Privatfirma im Besitz der Gründer und Viking Venture. Der Hauptsitz der WS Software befindet sich in Stockholm. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Evatic GmbH unter +49 2166 9890 60